Grußwort des Bürgermeisters zur Kerb in Undenheim 2021

Liebe Undenheimerinnen, liebe Undenheimer,
liebe Kerbegäste,

ich freue mich sehr, Sie am letzten Augustwochenende zu einer besonderen Undenheimer Kerb begrüßen zu dürfen. Lassen Sie uns für einige Stunden den Alltagstrubel vergessen und feiern Sie mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und den verschiedenen Undenheimer Gruppen und Vereinen verteilt über das Dorf dieses älteste Undenheimer Fest.

Leider findet unsere Kerb coronabedingt auch dieses Jahr nicht wie gewohnt mit Schaustellern und den Ständen am Will-Platz statt. Als Alternative haben sich 15 teilnehmende Vereine und Gruppen gefunden, welche es uns ermöglichen unsere Kerb als einen „Spaziergang durch Undenheim“ zu feiern.

Unser aktiver Vereinsring hat zusammen mit den Ortsvereinen und Gruppen ein abwechslungsreiches Festprogramm zusammengestellt. So laden die Gemeindeverwaltung und der Kerbejahrgang am Freitag, den 27. August um 18 Uhr zur Errichtung des Kerbebaumes und Eröffnung der Kerb mit anschließendem Umtrunk auf den Will-Platz ein. Der Kerbesonntag beginnt um 9:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der GoldbachHalle. Am Montagabend wollen wir dann die Kerb mit einem  Dämmer-schoppen bei unserer Feuerwehr gemeinsam ausklingen lassen. Das vollständige Kerbeprogramm finden Sie in der Presse, den Aushang-Kästen oder hier im Text.
Die ausrichtenden Undenheimer Vereine und Gruppen freuen sich auf Ihren Besuch. Sofern Sie eine Ortsfahne besitzen, bitte ich Sie, mit dieser Ihr Anwesen anlässlich unseres Gemeindefestes zu  schmücken.
Mein herzlicher Dank gilt der Kerbejugend, den örtlichen Vereinen und allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihr großes Engagement, welches die weitere Fortführung der von uns allen so sehr geschätzten Kerbetradition in diesen Corona-Zeiten überhaupt erst ermöglicht hat. Die damit verbundene Pflege unseres  dörflichen Gemeinschaftsgefühls kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden!

Ich wünsche allen Kerbegästen angenehme Kerbetage.

Ihr Ortsbürgermeister

Marcus Becker

Ihre Gemeindeverwaltung
Undenheim